Wie erstellst du eine Korrektur in Comarch ERP XT POS

In diesem Artikel wird erklärt, wie wir die Korrektur eines Dokuments direkt aus Comarch ERP XT POS ausstellen können.

Dieser Vorgang wird am Beispiel eines Belegs beschrieben.

Schritt 1: Wählen Sie im oberen Menü die Option: Korrektur ausgeben.
Es erscheint ein Fenster, in dem Sie die Nummer des Dokuments eingeben müssen, das Sie korrigieren möchten.

Nachdem Sie die Nummer des zu korrigierenden Dokuments eingegeben haben, erscheint das Korrekturformularfenster.

Schritt zwei – auf dem Korrekturformular ist das Fenster in zwei Teile unterteilt:
• Auf der linken Seite werden Informationen über das korrigierte Dokument angezeigt
• Auf der rechten Seite werden Elemente aus dem korrigierten Beleg angezeigt

Wir können jeden Artikel einzeln anpassen oder alle Produkte zurückgeben.
Bitte beachten Sie: Wenn wir eine Korrektur zum Beleg ausstellen, kann nur die Menge korrigiert werden. Im Falle einer Korrektur der Verkaufsrechnung können wir sowohl die Menge als auch den Wert korrigieren.

Im Fenster der Korrekturparameter wird angezeigt:
• Menge vor Korrektur – nicht editierbares Feld
• Rückgabemenge
• Menge nach Korrektur

Schritt drei – Nachdem Sie die Korrekturelemente abgeschlossen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Summe“. Es erscheint nun ein Übersichtsfenster.

Im Übersichtsfenster auf der linken Seite wird eine Liste mit folgenden Informationen angezeigt:
• Bruttomenge und -preis vor der Korrektur
• Bruttopreismengen nach Berichtigung – nur für den Fall, dass das Element korrigiert wurde
• Bruttowertdifferenz – nur wenn das Element korrigiert wurde

Anschließend wählen wir, wie die Rückerstattung der Forderung erfolgt und legen den Grund für die Korrektur fest.
Wenn Sie auf “Bezahlen” klicken, wird ein Korrekturdokument ausgestellt.

War dieser Artikel hilfreich?