Wie druckst Du eine Mahnung / Zahlungsaufforderung?

Für alle offenen Dokumente, deren Zahlungsdatum abgelaufen ist, gilt eine im Programm abgedruckte Mahnung.

Im Folgenden werden die einzelnen Schritte einer Mahnungserstellung beschrieben:

Schritt 1: Wählen Sie „Handel“ >>> „Kunden“ und setzen Sie den Filter „Debitoren“ oder „Debitoren mit fälligen Zahlungen“. Wir können auch die Währung definieren, nach der die Liste gefiltert werden soll.

Schritt 2: Wir markieren nun die Karte des Auftragnehmers und wählen im Menü unter den drei Punkten die Option „Abrechnen“. Es erscheint eine Karte mit den Zahlungen unseres Vertragspartners. Klicken Sie nun auf das Druckersymbol.

Schritt 3: Wenn wir mehr als ein Bankkonto im Programm eingetragen haben, müssen wir angeben, welches auf der ausgedruckten Mahnung gespeichert werden soll. Nach Auswahl der Rechnung klicken Sie auf „Speichern“ und die Mahnung wird gedruckt.

War dieser Artikel hilfreich?