Welche Einstellungen findest Du unter dem „Zahnrad-Symbol“?

Klicke in der Menüleiste oben rechts auf das „Zahnrad-Symbol“.

Daraufhin öffnet sich ein Menü mit folgenden Optionen:

,,Konfiguration“, ,,Nummerierung der Dokumente“, ,,Zahlungsformen“,  ,,Ausdruckseditor“ und ,,E-Mail-Editor“.

Im Folgenden erhältst Du einen kurzen Überblick über die einzelnen Optionen und Ihre Funktion:

Konfiguration: Unter der Option Konfiguration findest Du die Reiter

  • Rechnungen – Falls Du einen Barcode-Leser am PC verwendest, kannst Du dies hier vermerken. Des Weiteren kannst Du den Text für das Wasserzeichen auf unbestätigten Dokumenten anpassen. Standardmäßig lautet dieser ,,ENTWURF“. Darüber hinaus kannst Du als Neukunde die Methode der Lagerabrechnung auswählen (FIFO oder AVCO). Solltest Du nach deiner Registrierung keine Auswahl vornehmen, wendet das System automatisch FIFO an. Diese Methode wird jedoch erst aktiv, nachdem ein Produkt mit Ladekontrolle und einem Bestand angelegt wurde.

  • Ausdrucke – Hier kannst Du die Grundeinstellungen für deine Rechnungsausdrucke vornehmen (z. B. Anzahl der Rechnungsexemplare, das Firmenlogo hochladen).

  • Personenbezogene Daten – Hier kannst Du die DSGVO-Einstellungen für Dein Unternehmen vornehmen (z. B. die Adressdaten der zuständigen Datenschutzbehörde eintragen).

  • DATEV-Einstellungen – Hier kannst Du die DATEV-Schnittstelle konfigurieren.

Nummerierung der Dokumente: Hier kannst Du ,,Nummernkreise“ und ,,Dokumentenserien“ definieren.

Zahlungsformen: Hier kannst Du neue, benutzerdefinierte Zahlungsformen anlegen oder Bestehende ändern bzw. löschen.

Ausdruckseditor: Hier kannst Du eigene Ausdrucksvorlagen erstellen. Dabei kannst Du bereits existierende Schablonen kopieren oder ändern und Dein eigenes Logo auf dem Ausdruck platzieren.

E-Mail Editor: Hier kannst Du die E-Mail-Vorlage für Ausgangsrechnungen anpassen und bearbeiten.

War dieser Artikel hilfreich?