Wie kann eine E-Mail in einer anderen Sprache verschickt werden?

Comarch ERP XT unterstützt Ausdruckvorlagen in fremden Sprachen. Es ist eine nützliche Option, wenn Sie außerhalb von Deutschland Ihre Kunden bedienen. Das ERP XT unterstützt folgende Sprachen: Englisch, Polnisch, Französisch und Deutsch. Als Beispiel wird im Folgenden eine Rechnung per E-Mail in einer fremden Sprache ausgestellt. Dazu werden folgende Schritte benötigt:

Schritt 1: Wählen Sie das Dokument aus, das Sie versenden möchten. Klicken Sie anschließend auf das Symbol “Per E-Mail senden“.

Schritt 2: Es erscheint ein Fenster, in dem Sie die Art der Ausgabe wählen. An diese Stelle kann zwischen der Standardvorlage oder benutzerdefinierten Vorlagen gewählt werden. Die Standartvorlagen sind im System blau bzw. benutzerdefinierte Vorlagen grün hinterlegt.

Um die benutzerdefinierte Vorlage zu erstellen, wählen Sie unter Konfiguration >> Parameter >> Formulareditor das Symbol „+“ (Anlegen) aus. Bitte, wählen Sie die Sprache der Vorlage und speichern Sie nach der Bearbeitung.

Schritt 3: Wenn eine E-Mail-Adresse bei dem Kunden/Lieferanten hinterlegt wurde, wird diese automatisch verwendet und eingeblendet, ansonsten bitte manuell ergänzen. Anschließend wählen Sie bitte die Sprache, in welcher Sie die E-Mail versenden möchten. Der vorgegebene E-Mail Text ist frei editierbar. Bevor Sie auf „Senden“ klicken, besteht auch die Zusendung der Nachricht-Kopie an Ihre eigene E-Mail-Adresse, dazu markieren Sie bitte „Kopie der Nachricht an meine E-Mail-Adresse senden“.

 

 

 

 

 

War dieser Artikel hilfreich?